Dem "Mampf" geholfen statt gefeiert

KOBLENZ. Lieber Bedürftigen helfen statt üppig Weihnachten feiern und Kunden beschenken: Dazu entschlossen sich Mitarbeiter der Außendienst Akademie GmbH. Es werden die beschenkt, die es nötig haben, die Weihnachtsfeier wird abgespeckt. 1500 Euro kamen für die Begegnungsstätte "Mampf" zusammen. Unser Foto zeigt (von links): Akademieleiter Wolfhard Haase, Jürgen Michel ("Mampf") und Seminarleiter Claus Mielis.

Rhein-Zeitung Koblenz & Region vom Mittwoch, 23. Dezember 2009, Seite 20.

 

© 2018 Außendienst Akademie GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok