Vorbereitung auf die Externenprüfung Verkäufer/in (IHK) - 6 Monate Vollzeitlehrgang

Rechtsgrundlagen

Nach § 45 Berufsbildungsgesetz Abs. 2. BBiG können Personen in besonderen Fällen zur Abschlussprüfung in einem Ausbildungsberuf zugelassen werden, wenn sie nachweisen, dass sie "mindestens das Eineinhalbfache der Zeit, die als Ausbildungszeit vorgeschrieben ist, in dem Beruf tätig gewesen sind, in dem die Prüfung abgelegt werden soll."

Zielgruppe

Teilnehmer/innen, die bereits seit mehreren Jahren in einem kaufmännischen Beruf gearbeitet und das Ziel haben, die IHK-Abschlussprüfungen abzulegen.

Teilnahmevoraussetzung

Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem kaufmännischen Beruf und erfüllen damit die Voraussetzungen der IHK zur Prüfungszulassung.

Inhalte

  • Kundenorientiertes Verkaufen
  • Einzelhandelsprozesse
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Wirtschafts- und Sozialrecht
  • Computerführerschein 

Ablauf und Konzeption 

Seit 20 Jahren führen wir erfolgreich Schulungen im kaufmännischen sowie im logistischen Bereich durch. Der Einsatz qualifizierter Lehrkräfte und verschiedener Unterrichtsmethoden garantieren einen lebendigen Unterricht. Durch eine motivierende, interaktive Lernatmosphäre und einen realitätsnahen Unterricht mit praktischen Anwendungsfällen ermöglichen wir Ihnen authentische Erfahrungen.

Abschluss und Zertifikat

Sie erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat der Außendienst Akademie und ein IHK-Zeugnis nach der bestandenen Abschlussprüfung.

Das nächste Seminar beginnt am 03.06.2019

© 2018 Außendienst Akademie GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok